Alle Versionen
Digital Commerce Award 2022 28.02.2022
  • Aldi-now 1

Jetzt bewerten

Die aktuelle Version des Shops bewerten.

Digital Commerce Award 2022
6,8

Software & Tools im Einsatz

Spryker

Community Bewertungen

7 7 7 6 6,8
Auch für einen Generalisten hätte ich mir etwas mehr erhofft, dass macht brack.ch besser. Storytellying und Leidenschaft vermisse ich.

Aldi-now

www.aldi-now.ch

"Hochmodernes Shop-System in der Spryker Cloud - Um zügig am Schweizer E-Food-Markt zu partizipieren favorisierte ALDI SUISSE ein Commerce-System basierend auf Spryker Commerce OS. Die adaptive Lösung bietet genügend Flexibilität vom Start weg. Neben vielen vorbereiteten funktionalen Businesspaketen (Packaged Business Capabilities) kann das Commerce OS von Spryker dank den vorhandenen APIs einfach in bestehende IT-Landschaften eingebunden werden. Der Onlineshop setzt auf eine moderne, hoch skalierbare IT-Infrastruktur, gehostet in der Spryker Cloud (PaaS). Sämtliche Funktionalitäten sind technologisch autark - systemrelevante Abhängigkeiten zu Subsystemen sucht man vergebens.

- Nur 140 Tage von Start des Sprint 0 bis zum Go-Live
- Zirka 2000 Produkte im Shop gelistet

Um den straffen Zeitplan eines [MVP](https://www.unic.com/de/magazin/experten-blog/2021/mvp-testautomatisierung-spryker) einhalten zu können, adaptierten wir zunächst die vorhandene Corporate Identity von ALDI Süd in Deutschland. Und durch den erwähnten Betrieb der Plattform in der Spryker Cloud (PaaS) deckt ALDI SUISSE AG künftige Bestellspitzen problemlos ab. Die Plattform ist somit für den Ausbau für weitere Liefergebiete bereit.

# Heute bestellt, heute geliefert

aldi-now.ch erweitert mit Food-Produkten das bestehende Angebot von [aldi-suisse.ch](http://aldi-suisse.ch/), über welches Kund:innen Aktionsartikel (Non-Food) bereits nach Hause geliefert bekommen. Natürlich dürfen Kund:innen auch weiterhin ihren Warenkorb bequem vom Sofa aus bestellen. Der feine Unterschied: Innerhalb der Bestellung erlaubt das System ein persönliches Lieferfenster zu setzen. Und zukünftige Bestellungen liefert Aldi Suisse nach Bestelleingang auf Wunsch sogar innerhalb einer Stunde. Die Bestellungen selbst sind bis zu 14 Tage im Voraus planbar. Nicht nur logistisch eine enorme Herausforderung; die nötige Logik haben wir bereits im System berücksichtigt.

#Annanow - Integration des externen Partners

Bestellte Artikel wickelt das Schweizer Unternehmen Annanow ab. Mitarbeiter:innen des Start-up picken die Ware in den vom System ausgewählten Filialen und liefern Bestellungen direkt an Kund*innen aus. Um den reibungslosen Checkout zu gewährleisten, verheirateten wir die Annanow-Plattform mit dem Shop daher so, dass diese innerhalb des Checkout-Prozesses übernimmt - inklusive der Payment-Anbindung."

  • Versionen1
  • Bewertungen1
  • Erste Version28.02.2022
  • Neueste Version28.02.2022
  • Gesamtwertung6,8

Version teilen