Alle Versionen
Digital Commerce Award 2022 28.02.2022
Shop Usability Award 2021 07.09.2021
Shop Insight 29.07.2021
Digital Commerce Award 2021 17.03.2021
Shop Insight 29.07.2020
Shop Insight 04.03.2020
  • CALIDA 1
  • CALIDA 2
  • CALIDA 3
  • CALIDA 4
  • CALIDA 5

Community Voting

Diese Version des Shops kann nicht mehr bewertet werden.

8,3

Besonderheiten & Neuheiten

About Page
Blog
Fotografie
Individualisierung
Lookbook
Mobile-friendly
Parallax
Responsive
Social Integration
Storytelling
Video
About Page Blog Fotographie Individualisierung Lookbook Mobile-friendly Parallax Responsive Social Integration Storytelling Video

Community Bewertungen

10 10 10 10 10,0
Super einfache und intuitive Handhabung, alle Produkte gut kategorisiert und auffindbar. Startseite des Shops nicht überladen und hochwertig
10 10 10 9 9,8
Die Seite modern konzipiert und überzeugt durch eine einfache und schnelle Suche. Sehr schön gestalteter Online-Marken-Shop!
10 10 10 10 10,0
Ein tolles Design mit einer tollen Performance. Der Shop macht Lust zum Stöbern. Alles sehr übersichtlich mit einer schnellen und einfachen Suche.
10 10 10 10 10,0
Ein toller Shop mit großartiger Auswahl - und nicht zu überladend. Mit Live Shows und Video Shopping ist das digitale Shoppen fast schon wie ein Bummeln durch die Stadt.
10 10 10 10 10,0
Sehr ansprechend gestalteter Online-Marken-Shop! Die Seite ist klar und modern konzipiert und überzeugt mit ihrer Usability!

CALIDA

www.calida.com

calida.com

CALIDA – Born in Switzerland
Die Premiummarke CALIDA steht seit 80 Jahren für exzellente Schweizer Qualität, innovative Materialien und erstklassige Verarbeitung. Die außerordentliche Liebe zum Detail und die Leidenschaft für Wäsche werden in den Produkten genauso spürbar, wie im internationalen und responsiblen Marken-Onlineshop. Tag für Tag arbeiten wir an unserem Ziel, für unsere KundInnen ein emotionales Einkaufserlebnis mit bestmöglicher und verständlicher Usability zu schaffen.

INTERNATIONALITÄT UND OMNI-CHANNEL
Dazu gehört unter anderem die lückenlose viersprachige Umsetzung aller zehn Ländershops, angefangen bei Artikel- und Kundeninformationen, über Bedienelemente, bis hin zu hochwertig aufbereitetem Marken-Content. Gleichzeitig bietet der Shop die Möglichkeit, Content, Bilder und Service-Angebote (wie beispielsweise Zahlungs- und Versandoptionen sowie Währungen) länderspezifisch auszusteuern.

Zahlreiche Funktionen, Services und Maßnahmen sorgen für eine Verknüpfung der verschiedenen Marketing- und Verkaufskanäle. So werden beispielsweise über den Storefinder nicht nur eigene Retailstores, sondern auch Wholesale- und Franchise-Partner für die Online-KundInnen sichtbar. Verschiedene Drive-to-Store-Kampagnen sorgen dafür, dass sich KundInnen in mehreren Kanälen bewegen. In den Retailstores wird durch den Einsatz von Tablets die Ladentheke verlängert und nicht vor Ort lagernde Artikel können den KundInnen aus dem Online-Lager direkt nach Hause geliefert werden.

Die für uns sehr wichtige, persönliche Beziehung zu unseren KäuferInnen möchten wir mit dem Ausbau zusätzlicher Bereiche weiter fördern, um den bleibenden neuen Situationsanforderungen durch Corona gerecht werden zu können. Die Zukunft hat bereits begonnen – und sie spielt sich im Omni-Channel ab.
So bieten wir einen Click & Collect-Service an, um auch während schwieriger Marktsituationen mit Schließungen eine bequeme Abholung in der Nähe zu ermöglichen. Und unsere professionelle Beratung samt Inspirationen erreicht die KundInnen auch zuhause: Dank Video- und Live-Shopping verschmelzen die verschiedenen Kanäle noch weiter.

TECHNISCHE KOMPLEXITÄTEN
Diese internationale und kanalübergreifende Ausrichtung birgt besondere technische Herausforderungen. Ein effektives Caching und eine hohe Performance von Seiten, Filtern und Kategorien ist trotz 40 möglichen Landes- und Sprachmöglichkeiten jederzeit gewährleistet. Das Sortiment bzw. die Lagerhaltung der zehn Ländershops wird aus zwei Standorden bedient, was lagerspezifische Funktionalitäten im Backend (z.B. Listensortierung) bedingt.

Zudem liegt ein großes Augenmerk auf dem Design und der visuellen Gestaltung. Entsprechend hoch ist der Anspruch bei der Optimierung von Bildern auf individuellen Geräten (iPhone, Android, iPads, Laptops, Desktop).

Für eine ideale Darstellung auf allen Endgeräten ist das Responsive-Design auf 5 Breakpoints angelegt. Auf allen Breakpoints wurde dabei auf ein ideales Touch-Target-Design (eine fingerfreundliche Gestaltung) mit leicht zu tippenden CTAs, Navigationspunkten, Verlinkungen etc. geachtet.

DESIGN UND OPTIK
Für eine perfekte Markenkommunikation nutzen wir im Shop Bilder und Bildelemente in Retina-Printqualität. Grid-aufbrechende Elemente und ein cleanes Design bedienen CALIDAs Anspruch nach Individualität und Natürlichkeit. Auf Effekthascherei wird gezielt verzichtet, um die klare Markensprache von CALIDA auch im Online-Shop weiterzuführen.

Einerseits erleichtert der „Mobile First“-Ansatz mit seinem rechtsseitig platziertem Burger-Menü und der eben dort befindlichen, schnell zugänglichen Suchleiste das Bedienen des Shops auf dem Smartphone. Die High-Class Desktop-Lösung bietet andererseits mit ihren aus dem Container ausbrechenden, großflächigen und emotionalen Bildelementen ein erstklassiges, dem Markenkern entsprechendes Einkaufserlebnis.

PRODUKT- UND MARKENCONTENT
Tragekomfort (Materialien), Passform und Größenauswahl stehen bei der Produktauswahl im Zentrum der Recherche. Mit Hilfe eines übersichtlichen Material-, Filter- und Navigationskonzeptes können sich unsere Kunden gezielt zum gewünschten Produkt bewegen. Zusätzlich bieten großflächige Bilder, Serienansichten und Videointegrationen die Möglichkeit, sich beim Stöbern inspirieren zu lassen. Unter dem Navigationspunkt „ABOUT“ findet sich für Interessierte jede Menge Markencontent, der mit Hilfe von Social-Media-Integrationen mit user-generated Content angereichert wird.

INDIVIDUALISIERTE KUNDENANSPRACHE
Eine dynamische Aussteuerung verschiedener Shopelemente ermöglicht eine individuelle Darstellung der Shopinhalte – von individuellen Kaufempfehlungen anhand bisher gekaufter oder angesehener Produkte, über Empfehlungen geeigneter Komplementär-Produkte, die andere Kunden gekauft haben, bis hin zu geschlechterspezifischen Bannern.

  • Versionen6
  • Bewertungen21
  • Erste Version04.03.2020
  • Neueste Version28.02.2022
  • Gesamtwertung9,4

Version teilen